Geschichte

Auto Rhomberg Geschichte

ERLEBEN SIE EINEN DER MODERNSTEN KFZ-FACHBETRIEBE DER REGION!

Bei AUTO RHOMBERG stehen über 12 engagierte, top-ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen persönlich für Ihre Anliegen zur Verfügung. Ob im großzügigen Neuwagenschauraum, für vertrauliche Beratungsgespräche oder in unserer top-modernen Meisterwerkstatt: Wir lassen Sie auch auf 2000 m2 Betriebsfläche niemals alleine und unterstützen mit Rat und Tat bei allen Aspekten rund ums Automobil. Ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem nach strengsten Normen garantiert Ihnen dabei jederzeit die bestmögliche Erfüllung Ihrer Ansprüche.

ÜBER 30 JAHRE AUTO-RHOMBERG - HÖCHSTE QUALITÄT UND PERSÖNLICHE BETREUUNG SEIT 1976!

  • 1976: Firmengründung mit 3 Mitarbeitern und Vertretung der Marken Skoda und Vauxhall
  • 1981-1987: 6 Mitarbeiter – Vertretung der Marke Peugeot
  • 1988: Verlegung des Betriebes nach Hard – Vertretung der Marke Renault
  • 1999: Umbau des Betriebsgeländes und Neuerrichtung des Schauraumes
  • 2000: Pensionierung der Seniorchefin Waltraud Rhomberg. Frau Rhomberg war bis 2000 aktiv im Geschäft tätig. Als Stütze des Betriebs war sie für die gesamten Personalangelegenheiten und im Rechnungswesen tätig. Ihre herzliche und offene Art hat das Leitbild der Firma nachhaltig geprägt.
  • 2007: Übergabe der Geschäftsführung: Andreas Bologna als technischer Leiter, Angelika Wendel-Rhomberg und Stefan Rhomberg teilen sich die Geschäftsführung.

Seit der Gründung von AUTO RHOMBERG durch den heutigen Seniorchef Elmar Rhomberg sowie Seniochefin Waltraud Rhomberg im Jahr 1976 hat sich vieles verändert, eines jedoch nicht: Das Vertrauen und die Zufriedenheit der Kunden und Kundinnen stehen seit jeher im Mittelpunkt. In diesem Sinne sind die vergangenen 30 Jahre von laufender Verbesserung unserer Services und moderatem Betriebswachstum geprägt – eine Kontinuität mit Fingerspitzengefühl, von der Sie als Kunde durch die persönliche Betreuung und das freundschaftliche Flair eines sozial engagierten Familienbetriebes profitieren.